Hallo Ihr Lieben,

hier mal die ersten News 🙂

Tara ist richtig zur Ruhe gekommen !!!!!!!!  Sie ist eine wunderbare Hündin, so lieb ! Wir setzen die Kleinen tagsüber etwa alle Stunde an, sie trinken wie die Weltmeister und Tara kann nun auch ganz ruhig liegen bleiben. Wenn sich die Kleinen tagsüber so gut ernähren, können wir nachts längere Pause machen, dann kommt auch Tara zu ihrer Nachtruhe.

Die Mama und ihre Babys
Tara und ihre beiden Süßen!

Lilly hat Probleme mit der Verdauung, sie hat oft einen dicken Bauch und Krämpfe, wir machen den Beiden nach jedem Füttern warme Wickel mit Kamille/Kümmel/Fenchel und massieren sie ständig. Die ersten Wickel waren etwas zu dick 🙂  Inzwischen haben wir ein dünneres Wolltuch gefunden…..

Lilly mit Quarkwickel :-)
Lilly mit Wickel 🙂

Tara sollte die Babies eigentlich oft ablecken, damit Verdauung und Kreislauf angeregt werden, aber das macht sie nur kurz, das ist zuwenig, also haben wir das übernommen. Heut hab ich Lilly einen Quarkwickel gemacht und
als der Wickel weg war, sie zu Tara gelegt, mhmmmm… da wurde aber Lilly`s Bäuchlein abgeleckt….
Quark, schmeckt prima 🙂

Meeeehr Quark!!!!!!

Heut hat Tara die erste „Klangtherapie“ erlebt 🙂 Ich habe mit Klanggabeln probiert wie sie reagiert und sie hat sich hingelegt und gedöst !!!!

Im Moment läuft es prima, sie sind sehr ruhig und schlafen immer wieder. Tara geht wirklich gern spazieren, sie geniesst die Zeit für sich sehr.

Lecker!

Wir sind froh das wir die drei aufgenommen haben, ich hoffe die Babies schaffen es auch. Die Atmung ist besser geworden, Tara hustet nur noch nach Spaziergängen, wenn sie sich bewegt hat, sonst nicht mehr. Morgen kommt unsere Tierärztin mal vorbei und schaut sie sich an.

Lilly und Lu an der Milchbar 🙂

Wir melden uns immer wieder 🙂

Seid ganz lieb gegrüsst, Karin und Sonya

1. Post von Tara, Lilliy & Lu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.