Hallo Ihr Lieben

endlich komme ich wieder dazu Euch einwenig auf dem Laufenden zu halten,  es hat sich viel getan !!!!

Die Kleinen nehmen jetzt richtig zu, Lilly wiegt schon stattliche 560 gr  Lou  gibt sich mächtig Mühe und erreicht 620 gr  🙂

Zwergenschlaf 🙂

Vor zwei Tagen war die Tierärztin wieder hier und  sie war sehr erstaunt wie sich die Babies entwickelt haben, sie hätte das nicht gedacht. Sie war super zufrieden und !!! Lilly hat keine Geräusche mehr auf der Lunge   YEAH !!

Die Bauch- Krämpfe sind auch weniger geworden, zum Glück.  Tara lässt die Kleinen nun ab und zu mal von sich aus säugen, aber man muss immernoch dabei bleiben, sie ist ein wenig trampelig und legt sich auch mal auf ihre Babys drauf…….oder läuft einfach über sie drüber…..

Sie leckt die Kleinen nun hin und wieder mal länger ab, wir haben sie ihr auch ständig hingehalten und ihr gesagt das es eigentlich ihre Aufgabe sei 🙂

Tara kommt ihren Mamapflichten nach!

Naja, sie nimmt es mal mehr mal weniger genau 😉 Aber durch viel Lecken und massieren, schaffen wir es gemeinsam die Ausscheidungen nun regelmässig anzuregen und es geht gut !

Die Augen sind noch nicht auf, durch den Kaiserschnitt kann man sich halt nicht auf die „normalen“ Zeiten verlassen, die Kleinen sind wohl etwas zu früh in die Welt gekommen…… aber wir warten mit Spannung darauf das sie uns mal anblinzeln 🙂

Lou hat ein riesen Kopf 🙂  uih,…. was da wohl noch rauskommt…..er läuft jetzt schon viel in der Kiste rum, wird bestimmt ein sportlicher Typ, am liebsten läuft er über Hindernisse, wie ein Handtuch oder seine kleine Schwester…..

Unser Wandersmann ....

Lilly ist sehr sensibel und zart, aber auch sie wird ein stattliches Hündchen werden 🙂 sie setzt sich noch nicht so durch, ist schnell entmutigt, aber wir Weiber werden ihr das schon noch beibringen 🙂

Es ist einfach nur wunderschön den Dreien zuzusehen…………..

Familienglück 🙂

Liebe Grüsse an Euch alle, Karin &  Sonya  mit Tara, Lilly & Lou

3. Bericht von Tara, Lilly & Lou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.