Archiv der Kategorie: Hunde

Anita – die Alternative zur Kniedecke

Gebt es zu, Ihr habt auch schon die Kniedecke oder den flauschigen Teppich für die gemütlichen Fernsehstunden am Abend rausgekramt? Bei herbstlichen Temperaturen und stürmisch, verregneten Abenden fängt man eben auch an etwas zu frösteln, sobald man zur Ruhe kommt. … …hier gehts weiter im Text…

Leni – erster Blick, zweiter Blick, Silberblick – RESERVIERT –

  Auf den ersten Blick kann Leni ganz schön anstrengend sein 😉 Sie lässt ihrer ungezügelten Lebensfreude freien Lauf, setzt alle Kräfte ein um ans Ziel zu kommen und kann Mensch ganz schön nerven…     Man könnte meinen, wenn … …hier gehts weiter im Text…

Rudy – der Homogene

Laufen wir an Rudy`s Zwinger vorbei, so müssen wir immer schmunzeln 😉 Um ihn tobt das Chaos, alle anderen springen gegen die Gitter, bellen, hopsen wild im Zwinger hin und her. Was macht Rudy? Er fläzt sich in aller Gemütsruhe in … …hier gehts weiter im Text…

Bella – kleine Kinder, kleine Sorgen

Kleine Hunde kleine Sorgen, traft auf Bella leider nicht ganz zu 😉 Sie hatte sich in ihrem ehemaligen Zuhause zum wahren Haustyrannen hochgearbeitet. Wie fing alles an? …     Wir waren nicht dabei, jedoch fällt uns in unserer täglichen … …hier gehts weiter im Text…

Lhia – ab auf die Rennbahn

Galga Lhia ist leider eine alte Bekannte…vor einigen Jahren befand sich die ca. 8-Jährige Hündin bereits auf Wohnungssuche und hatte diese auch gefunden. Ein Traumzuhause mit ganz viel Zeit, Lhia durfte ihr Herrchen zur Arbeit begleiten und auch sonst war … …hier gehts weiter im Text…

Scoobie – voller Manneskraft

Scoobie bekamen wir vor einigen Wochen als Fundhund ins Tierheim gebracht. An einem Einkaufmarkt angebunden, sponnen wir bereits Geschichten. Dass er wirklich ausgesetzt wurde,  wollten wir nicht glauben….       Doch genau so war es. Der kleine Mann war angebunden und wurde … …hier gehts weiter im Text…

Cacao und Kermit – Zuckerchen 1 und Zuckerchen 2

Diese beiden könnten unterschiedlicher nicht sein. Hündin Cacao, ein Knallfrosch, eine Springmaus, eine quirlige Hündin, die für Aktion steht. Cacao hätte sicherlich Lust die Hundeschule zu besuchen, ein paar Tricks einzustudieren oder im Agility anzugeben 😉     Rüde Kermit, … …hier gehts weiter im Text…

Finn – zauberhafter Charmeur

Finn stand bisher nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens. Auf den Straßen Rumäniens aufgewachsen, musste er einige Jahre in der Smeura leben und überleben. Das tat er, doch die seelischen und körperlichen Schäden sind deutlich spürbar.     Als … …hier gehts weiter im Text…

Paolo – Menschenfreund

Paolo`s Erscheinung ist gewaltig. Er strotzt vor Kraft, ist sehr muskulös und eindrucksvoll. Doch verhält sich Paolo eher, als hätte er bloß 5 Kg und würde zur Gattung der Schoßhunde gehören 😉       Er ist sooooo lieb! Ein … …hier gehts weiter im Text…

Baxter – sonst wär`s ja langweilig

Was wäre das Leben ohne seine Ecken und Kanten…langweilig oder? Wir möchten Euch heute Baxter vorstellen, der hinter seinem wahnsinnig süßen Auftreten und Aussehen auch die ein oder andere Ecke vorzuweisen hat 😉     Baxter ist für uns ein … …hier gehts weiter im Text…

Falko – Herausforderung angenommen

Falko ist kein Sensibelchen, sondern ein knallharter Bursche… So oder so ähnlich wollte sich uns Falko lange Zeit verkaufen, nach ersten Trainingsversuchen, haben wir die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, er hat uns erstmal eiskalt auflaufen lassen.       … …hier gehts weiter im Text…

Joshua – Herr Nimmersatt

Der kleine Knirps hat von allem etwas! Er kann unwahrscheinlich charmant sein, frech, witzig, unterhaltsam, größenwahnsinnig, anhänglich, verschmust, dickköpfig, penetrant, verspielt, kleinlaut, unverschämt…aber in erster Linie ist er ein armer Tropf, der von Welpenalter an nicht viel zu lachen hatte. … …hier gehts weiter im Text…

Tobi – der Clown

Update, 3. Februar 2014 Auch von Tobi haben wir mal ein kleines Video zusammengeschnitten…. der lebenslustige Kerl hat nämlich schon ganz schön tolle Fortschritte gemacht, sozusagen von gar nichts können zu: lockeres laufen an der Leine, herkommen auf Zuruf – … …hier gehts weiter im Text…