Post von Cooni!

Liebes Tierheim-Team,
hier kommt die 1. Post von Cooni – jetzt Clooney.

   

Clooney war ab seinem Eintreffen bei uns ganz anders als bei Euch – er versteckt sich überhaupt nicht und hat schon ab der 1. Sekunde alles neugierig erkundet und jede Ecke genauestens erforscht. Die 1. Nacht hat er sogar kuschelnd auf unserem Bett verbracht. Da haben wir uns schon sehr gewundert, hatten wir uns doch darauf eingestellt, ihn mit viel Geduld aus seinen Verstecken zu locken. Aber das ist gar nicht nötig, selbst bei fremden Menschen ist er nach kurzer Zeit total aufgeschlossen. Etwas zugenommen hat der dünne Kerl mittlerweile auch und er strotzt gerade so vor Kraft und Fitness. Seine Stängele liebt er immer noch 😉


Der Anfang war trotzdem nicht leicht, wir mußten uns erst langsam aneinander gewöhnen. Was er gar nicht leiden kann, ist, wenn seine beiden Menschen in 2 unterschiedlichen Zimmern sind – da kann er sich nicht entscheiden, wo er lieber sein möchte und läuft die ganze Zeit hin und her. Und ist einer seiner beiden Menschen hinter verschlossener Tür, z.B. im Badezimmer, dann findet er das gar nicht lustig und kratzt wie verrückt an der Tür. Das ist aber mittlerweile schon viel besser und langsam aber sicher kann er entspannt dabei zusehen, wenn einer von uns den Raum verlässt.

Er liebt es, zu spielen und hat schon in den ersten Tagen sein neues Lieblingsspielzeug – seine Angelmaus – auserkoren. Damit kann er stundenlang bespaßt werden, langweilig wirds ihm nie. Trauben müssen wir allerdings vor ihm verstecken – die klaut er sich doch tatsächlich aus unserem Obstkorb, spielt erst ganz verrückt damit wie ein Fussballer bevor er sie dann frißt. Bei seinen Clickereinheiten rennt gerne durch unsere ganze Wohnung und kann danach in den wildesten Positionen schlafen. Auf dem Balkon waren wir nun auch schon einige Male mit ihm, da beschnuppert er jede Ecke ausführlich. Zwischen seinen Spieleinheiten sucht er immer wieder die Nähe zu uns und will viel kuscheln.

Wir sind sehr froh, dass er bei uns ist, wir haben viel zu lachen und zu kuscheln mit ihm und genießen sehr die Zeit zusammen.

Viele Grüße Sabrina R.

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.