Express Post von Casper!

Hallo liebes Tierheim-Team aus Emmendingen,

ich wollte mich mal aus meiner neuen Heimat melden.

Mir geht es hier sehr gut. Meine Vergesellschaftung mit meinen 2 neuen Freundinnen Nutella und Hoppel ging sehr gut vonstatten.

Anfangs traute ich mich nicht so recht aus meiner Transportbox raus, war aber auch ein langer Transfer bis ich endlich hier raus durfte. Knapp 45min dauerte der Weg ins Unbekannte.

Doch nach anfänglichen beschnuppern merkte ich gleich, dass meine neue Hasenfamilie voll cool ist.

Hier in meinem Außengehege steht zwar ein Stall, aber der ist immer offen. Bis ich mich traute hier raus zugehen war auch nochmals ein großer Schritt / Hüpfer für mich aber auch dies habe ich nach ca. 1/2 Tag kapiert, dass ich mich im Außengehege frei bewegen darf 😉

Und dann muss ich auch noch in den 2 Stock zum Futtern. Puh das war anfangs auch nicht so leicht für mich, doch nach 4 Tagen und Hilfe von meinen neuen „Besitzern“ klappt das jetzt auch.

Apropos Futter. Hier gibt es täglich frisches Obst und Gemüse. Nur die Kinder meiner Futtergeber sind manchmal etwas aufdringlich.

Aber dafür bringen die mir Äpfel, Karotten…. Dafür lass ich mich auch mal hochnehmen und streicheln. Das Fauchen habe ich mir auch schon fast abgewöhnt.

Alles prima hier und ach so, ihr könnt mich aus dem Internet rausnehmen ich komme nicht mehr zurück!!! Mir gefällt es hier super!!!

Nicht böse sein, aber hier habe ich Gesellschaft und viel Platz zum hoppeln, buddeln und kann ganz Kaninchen sein 😉

Also Tschüss und danke für die Betreuung und Vermittlung!

Euer Casper

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.