Leni – erster Blick, zweiter Blick, Silberblick – RESERVIERT –

 

Auf den ersten Blick kann Leni ganz schön anstrengend sein 😉 Sie lässt ihrer ungezügelten Lebensfreude freien Lauf, setzt alle Kräfte ein um ans Ziel zu kommen und kann Mensch ganz schön nerven…

 

 

Man könnte meinen, wenn die mal ausgepowert ist, dann fährt sie sich herunter…doch nachdem wir sie bereits schon bei Wanderungen über mehrere Stunden dabei hatten, können wir sagen: Nein 😉 Von ganz alleine fährt eine Leni sich nicht herunter, eine Leni kennt keine Müdigkeit!

Doch unsere fleißige „Stamm-Leserschaft“ sollte bereits unsere Lieblingsstichwörter zum Thema Problembewältigung in der Hundeerziehung kennen: Führung, Regeln, Grenzen, nämlich!

Setzt man davon etwas ein, könnten wir nämlich einen zweiten Blick auf Leni werfen. Eine richtig tolle Hündin, die ruhig werden kann, sich entspannen kann, auf ihren Menschen achtet! Anstatt nur auf sich selbst konzentriert durch die Prärie zu zerren, sich gemeinsamen Aktivitäten und Übungen hingeben!

Und hat man dieses Level erst einmal erreicht…dann kommen wir zum dritten Stichwort Leni`s Überschrift 😉 Denn dann wird einem Leni`s super süßer Silberblick zuteil! Ihr müsst ihn Euch einfach selbst anschauen, die hübsche Hündin kann damit Herzen innerhalb von Sekunden schmelzen lassen 😉

Leni ist ein Powerweib, aber gleichzeitig eine richtig tolle, unbedarfte, liebe, Schmusebacke. Kinder müssten zwar standfest sein, doch absichtlich würde Leni nie jemanden verletzen, sie liebt Menschen über alles und wird sicherlich innerhalb ganz kurzer Zeit eine richtig angenehme Familienhündin werden.

Mit Artgenossen kommt Leni bestens aus, bei kleinen Tieren oder Katzen sollte man allerdings ein Auge auf sie haben, alles was sich bewegt ist potentiell auch interessant.

Wer eine verschmuste, aufgeschlossene und freundliche Hündin sucht, Lust hat die Hundeschule zu besuchen und selbst gerne aktiv ist, der sollte sich genau jetzt angesprochen fühlen und Leni mal, zumindest für einen ersten Blick, besuchen kommen 😉

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.