Balu – der Faulenzertyp

 

Gemach, gemach, immer mit der Ruhe, bitte keinen Stress…könnte Balu sprechen, so wären das wahrscheinlich täglich seine Worte 😉

 

 

 

Der ca. 8-10-jährige Kater ist nämlich ein richtiger Faulpelz! In voller Größe sehen wir den überaus hübschen Buben nur sehr, sehr selten, liegend ist er da schon deutlich häufiger anzutreffen.

Balu kennt die besten Liegeplätze…egal ob mittig im Zimmer, erhöht oder irgendwo untendrunter, bequem muss es sein! Kuschelkissen, Flechtkörbe, Holzbettchen, bevor`s Liegestellen gibt, wechselt er vom einen Bequemen einfach zum Anderen.

Dabei spielt Rückzug keine Rolle, ganz im Gegenteil, Balu genießt die Aussicht und liegt gerne so, dass er alles im Blick hat. Die Anderen im Zimmer bewegen sich ja schließlich und es gibt jede Menge zu beobachten, schafft man es seine Augen offen zu halten 😉

Außer fürs Kino scheinen die Artgenossen im Zimmer allerdings zu nichts zu gebrauchen zu sein, sie sind eben da. Balu hat keine Probleme mit ihnen, so nah sie seinem Körbchen auch kommen, doch mit ihnen anfangen kann er  auch nichts, ein Aquarium oder ein schöner Fensterplatz mit Aussicht kämen Balu`s „Beobachtungsdrang“ in gleichem Maße entgegen.

 

Mit Menschen verhält sich`s übrigens ähnlich 😉 Wenn sie da sind ist gut, ein bisschen vorsichtig anfassen ist auch in Ordnung, doch ein richtiger Schmusekater wird aus Balu sicherlich nicht werden, Körperkontakt auf Raten, doch nicht im Übermaß. Wird man ihm zu aufdringlich und stört seine Ruhe, bekommt man schnell den strafenden Blick zugeworfen, oft auch die kalte Schulter gezeigt, manchmal steht er auch einfach auf und sucht sich einen ruhigeren Platz, böse kann man Balu aber trotzdem nicht sein 😉

Bisher lebte Balu bei einer älteren Dame, diese konnte ihn leider nicht mehr versorgen, daher verlor er sein Zuhause. Aufgrund seines kaum vorhandenen Temperamets könnten wir uns Balu auch als einen sehr angenehmen Wohnungskater vorstellen, über einen gesicherten Balkon, mit sonnigen Liegeflächen, würde er sich sicherlich freuen.

Ein angenehmer, sehr ruhig und genügsamer, extrem hübscher Faulenzer sucht neuen Familienanschluss!

Ne Stunde Yoga gefällig? Dann kommt vorbei und setzt Euch neben ihn, schaltet ab, kommt zur Ruhe und lasst Euch von Balu nen Gang zurück schalten!

 

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.