Snowbird – stille Wasser sind so tief

Wenn Snowbird sprechen könnte, dann könnte sie uns erzählen, warum sie sich bei uns zurück zieht. Sind es die lauten Geräusche, sind es die anderen Katzen, ist es die allgemeine Tierheimsituation?

 

 

 

Außerhalb ihres Kratzbaum treffen wir Snowbird nur sehr selten an. Sie verkricht sich, dreht dem Rest der Welt den Rücken zu.

Dabei ist Snowbird in einem Haus voller Katzen aufgewachsen, kennt das Zusammenleben mit Artgenossen daher nur zu gut.

Sind wir Menschen das Problem? Wenn man an ihre Höhle läuft und Snowbird sanft die Hand hinhält, dann hat man schnell seine Antwort 😉 Snowbird fängt sofort an zu schnurren und freut sich über den Besuch! Sie liebt die zarten Berührungen, kommt nach wenigen Minuten aus der Höhle heraus und schmiegt sich ihrem Besucher entgegen.

Snowbird ist eine richtig süße, liebevolle, zarte Maus, die der Tierheimbesucher leider nie zu Gesicht bekommen würde…

Wir wünschen der lieben Snowbird so schnell wie möglich aus dieser beklemmenden Situation ausziehen zu dürfen. Ein kuscheliges Einzelzuhause bei liebevollen, geduldigen, feinfühligen Menschen.

Wir sind uns bei Snowbird soooo sicher, erstmal im Zuhause angekommen, darf ihre neue Familie schnell ergründen wie tief solche stillen Wasser wirklich sein können und was für eine tolle Katze sich hier entwickeln wird!

Snowbird ist eine ganz Besondere und jeder der auf unsere Beschreibung passt, wird dies sofort erkennen, stattet er Snowbird den ersten Besuch ab. Versucht es und kommt vorbei!

Snowbird ist ca. 1 Jahr alt, bereits kastriert und gechipt. Sie wurde aus einem Animal Hording Haushalt übernommen und wünscht sich derzeit nichts mehr, als endlich zur Ruhe kommen zu dürfen. Den begehbaren Kleiderschrank hat sie bereits zusammengepackt und könnte schon bald bei Euch einziehen 😉

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.