Taffy – sucht einen Unterschlupf – RESERVIERT –

So sah Taffy noch vor wenigen Wochen aus…..unfassbar!

Sie wurde aufgefunden, und es ist erschreckend welche Tortur manche Tiere durchstehen müssen…Ihr Fell ungepflegt und verfilzt, Ihre Zähne so marode, dass sie kaum mehr fressen konnte, dazu noch ein Tumor an der Gebährmutter. Taffy musste große Schmerzen haben.

 

 

Obwohl sie gekennzeichnet und auch registriert war, verging einige Zeit bis wir ihren Besitzer auch wirklich ins Tierheim gelotst hatten, jeder Euro schien ihm zu viel Geld für diese Hündin zu sein, er war erleichtert sie abschließend bei uns lassen zu dürfen…wir waren sprachlos.

Ihren Gesundheitszustand und auch ihr äußeres Erscheinungsbild konnten wir recht schnell aufpollieren. Die Zähne wurden gemacht, Taffy wurde die Gebährmutter entfernt, der Hundefrisör hatte ganze Arbeit geleistet. Doch manch andere Wunden lassen sich eben nicht so einfach auslöschen…Taffy braucht Zeit, Geduld und vorallem Geborgenheit.

Taffy ist eine sehr süße und ruhige Hündin. Wir üben gerade an der Leine zu laufen, keine Angst vor Alltagsgeräuschen, Passanten und unheimlichen Alltagsgegenständen zu haben, Menschen wieder eine Chance zu geben und Vertrauen aufzubauen.

Im hektisch, lauten Tierheim keine einfache Aufgabe und eine große Herausforderung für Taffy. Sie rechnet noch immer mit dem Schlimmsten, dabei merken wir ihr an, dass sie sich uns so gerne hingeben und schmusen würde, dass sie eigentlich richtig Lust hätte die Welt zu erkunden und zu entdecken, doch bisher leider nur mit angezogener Handbremse, immer in Begleitung ihrer Angst und Skepsis.

Taffy ist bereits 12 Jahre alt und auch wenn Weihnachten schon vorbei ist, haben wir bereits einen neuen großen Wusch auf Lager: Taffy soll bald aus dem Tierheim ausziehen dürfen, soll noch viele Jahre den Himmel auf Erden haben, soll ihr Leben endlich mal so richtig genießen dürfen!

Wir suchen für Taffy eine ruhige Familie, gerne auch mit vernünftigen Kindern, die Geduld mit Taffy haben und sie endlich wachküssen!

Mit anderen Hunden ist Taffy total unkompliziert und könnte ihren Schlafplatz sicherlich auch als Zweithund teilen 😉

Lernt die kleine Maus kennen!!!

 

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.