Grüße von Cup Cake!

Liebes Team vom Tierheim Emmendingen,

nun ist unsere süße Cupcake schon zwei Monate bei uns und wir wollten mal berichten, wie glücklich wir mit ihr sind (und sie, so denken wir, auch mit uns:-)

Nachdem sie die erste Zeit noch etwas schreckhaft war und bei jedem neuen Geräusch unter dem Sofa verschwand, legte sich das schnell, nachdem sie das ganze Haus erkundet und mit Erleichterung festgestellt hatte, dass sie die einzige Katze hier ist!

Sie hat ein sehr sanftes Wesen und ist inzwischen auch zur wahren Schmusebacke geworden, am Kinn und am Bauch gekrault zu werden genießt sie dabei besonders. Zwischendurch kommt dann mal wieder eine Spieleinheit mit ihrer Maus (sie apportiert auch!) und anschließend eine lange Runde auf einem ihrer Lieblingsschlafplätze.

Sie ist eine Körbchenkatze (siehe Foto), besonders gern hält sie sich auch  im Zimmer unserer Tochter auf und kuschelt beim Lesen mit ihr.

Wenn sie wach ist, ist sie sehr kommunikativ, gurrt und miaut, man kann richtige Gespräche mit ihr führen. Auch ihre ersten Ausflüge nach draußen in den Garten und Umgebung verliefen jetzt über Weihnachten problemlos.

Kurzum, alles passt wunderbar und wir freuen uns auf noch lange, glückliche Jahre mit dieser wunderbaren Katze.

Herzlichen Dank nochmals für die Vermittlung und für die tolle Arbeit, die Ihr leistet!
Ein gutes und hoffentlich vermittlungsreiches Jahr 2018 wünscht euch Familie B. mit Tilly Cupcake (wir rufen sie inzwischen auch gerne mit ihrem zweiten Namen, den wir im Impfpass entdeckt haben, weil sie darauf sehr gerne hört und er leichter auszusprechen ist).

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.