Amber – Plüschtieroptik

 

Als Fundkatze kam Amber ins Tierheim, bis heute können wir nicht fassen, dass sie nicht vermisst wurde. Mit ihrem langen Waldkatzenfell, sticht Amber selbstverständlich sofort ins Auge!

 

 

Kaum hat Amber Blickkontakt aufgebaut, schnurrt sie wie ein Dieselmotor. Sie kommt einem direkt entgegen und fordert unsere Aufmerksamkeit ein.

Streicheln, Bürsten und nebenher Leckerlis verspeisen, Amber genießt die Zuwendung und freut sich über jeden Kontakt….mehr Zeit sollte man haben 😉

Auch wenn diese hübsche Katzendame wie ein Plüschtier aussieht, sie ist und bleibt natürlich eine Katze mit scharfen Krallen und spitzen Zähnen, von denen sie beim Spielen auch Gebrauch macht. Amber sollte trotz ihrer Schönheit beschäftigt werden und ihre tierische Seite zeigen dürfen, dazu gehört in ihrem Fall auch Freigang.

Mit ihren Artgenossen verhält sich Amber eher etwas zugeknöpft. Zwar ist sie verträglich und bricht keinen Streit vom Zaun, zieht sich aber eher zurück und versucht den Kontakt zu vermeiden.

Amber ist  bereits geimpft, gechipt und kastriert. Sie ist ca. 3 Jahre alt, hat ihre Koffer gepackt und wartet bei uns auf Ihr Traumzuhause!

Kommt doch vorbei und lernt diese tolle Katzendame kennen.

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.