„Alles Gusty“

Hallo Zusammen,

was für ein Wochenende …..ich bin im Auto mitgefahren (upps und habe meinen Mageninhalt darin verteilt – keiner hat geschimpft). Wir sind vor einem Haus ausgestiegen und ich durfte gleich in den Garten. Dort steht sogar eine Hundehütte mit Veranda (habe sie gleich ausprobiert und ein Nickerchen gemacht).

Die Menschen haben mich alles in Ruhe abschnuppern lassen und als ich mich später nicht alleine ins Haus getraut habe, haben sie mich mit der Leine hinein geführt. Ich durfte mir die Ecke selbst aussuchen wo mein Schlafkissen liegt und zum Essen habe ich Hühnchen bekommen.

Bis um 6.00 Uhr habe ich durchgeschlafen, mein neues Frauchen hat mich durch die Küche tapsen gehört und ist gekommen und hat die Terrassentür zum Garten aufgemacht. Ich bin alleine hinausgelaufen pinkeln und kam alleine wieder zurück ins Haus – da haben sich die Beiden aber gefreut.

Sogar die Nachbarn haben mich begrüßt und auf unserer ersten Gassirunde habe ich zwei tolle Typen kennen gelernt; Oscar ein kleiner Mischlingsrüde und Elli eine Schnauzerdame. Wir haben uns beschnüffelt und Elli hat mich gleich zum Spielen aufgefordert – das war toll. So viele neue Eindrücke machen müde.

Gute Nacht

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.