Amir und Nadim – Kuschelbrüder

Diese beiden „Zwillingsbrüder“ wurden als Jungspunde bei einem schrecklichen Feuerunfall in Dubai gerettet, aufgezogen und durften bisher bei ihrer Retterin in Dubai leben. Nach Ihrem Umzug nach Deutschland kann sich ihre Besitzerin aber leider nicht mehr um die beiden kümmern, so kamen die Buben vorläufig zu uns. Selbstverständlich mit gültigem Visum 😉

 

 

Doch Amir und Nadim finden das Leben im Tierheim nicht so prickelnd. Es ist laut, hektisch und es gibt viel zu wenig Menschen zu beschmusen und um adäquat beschmust zu werden! Es fehlen flinke Hände, die regelmäßig mit den beiden und ihren Angeln spielen…es ist langweilig!

Kommt man ins Katzenzimmer, verstecken sich die beiden erstmal. Doch sobald sie verstanden haben, dass nichts Böses droht gehen beide auf die Besucher zu und werfen ihre Schnurr-Motoren an. Sie sind sehr neugierig und entdecken täglich neue Aktivitäten für sich 😉

Auf sehr charmante und liebevolle Art und Weise, ganz typisch Arabian Mau, wickeln sie schnell jeden Besucher um den Finger.

Kinder finden die Beiden richtig spannend, da gibt es immer Action und Spielen, jede Menge zu Beobachten und Schmuseeinheiten fallen genügend ab. Vorteilhafterweise sollten die Kinder allerdings schon etwas standfest sein, damit sie nicht direkt von den beiden aufdringlichen Kraftpaketen umgeschupst werden können.

Amir und Nadim kennen bisher nur reine Wohnungshaltung, zeigen bei uns aber auch langsam Interesse die frische Luft zu erkunden 😉

Die beiden sind bereits gechipt, geimpft und kastriert, sie sollen ca. 3 Jahre alt sein.

Wenn ihr euch von den tollen Charaktereigenschaften der beiden Arabian Mau Brüder überzeugen wollt, kommt einfach auf ein Treffen mit den Kuschelbrüdern vorbei und lasst euch selber um den Finger wickeln 😉

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.