Als halbwilder Knirps gefunden, war das mit dem „Zähmen“ bei Armando gar nicht so einfach…

Monatelang hatte er sich uns entzogen, sich versteckt, wollte keinen Kontakt zulassen.

Erst jetzt, im zarten Alter von ca. 8 Monaten kommt Armando langsam aus sich heraus, zeigt Interesse, verliert seine Angst vor Menschen.

Wir erleben ihn sehr neugierig und verspielt, gewährt man ihm die nötige Anlaufzeit 😉

Abgeschaut hat sich das der kleine Bedenkenträger bei seinen Zimmerkumpels, die ja offensichtlich auch keine Probleme mit der Zweibeinigen Gattung zu haben scheinen 😉

Mit gutem Gewissen können wir Euch diesen hübschen, jungen Kater nun ans Herz legen, er macht rießen Fortschritte und im neuen Zuhause sicherlich noch viel größere!

Da Armando so an seinen Katzenkumpels hängt und sich diese zum Vorbild nimt, sollte im neuen Zuhause bereits eine passende und souveräne Katze vorhanden sein.

Wir suchen ein Zuhause mit späterem Freigang. Es sollte ein verständnisvolles, ruhiges Zuhause sein, mit Fingerspitzengefühl und etwas Erfahrung, um Armando weiter auf dem guten Weg zu halten.

Lernt diesen tollen Buben kennen!

Armando – sucht einen Kumpel – Reserviert –