Aslan – Eisbär

Als Herrchen ins Krankenhaus musste, konnte dessen Frau den großen Aslan leider nicht mehr alleine betreuen und hatte ihn im Tierheim abgegeben.

Auf den Bildern fast wie ein übergroßer Golden Retriever wirkend, ist Aslan allerdings ein waschechter Pyrenäenberghund, also ein Herdenschutzhund.

 

Alsan zeigt sich bei uns sehr freundlichen auch fremden gegenüber. Freut sich über jede Ansprache und kann den Spaziergang kaum abwarten. Trotzdem sollte man sich im Vorfeld über diese Rasse und deren Ansprüche informieren um ihm gerecht werden zu können. Ein eingezäuntes Grundstück wäre beispielsweise die erste Grundvoraussetzung 😉

Aslan lebte bisher ein sehr einfaches Leben, auf einem Grundstück, zeitweise sogar an der Kette. Er ist relativ selbstständig, positiv ausgedrückt bringt er eine gute Portion Eigeninitiative mit 😉 Er hat bisher offensichtlich noch nicht gelernt gemeinsam mit seinem Menschen unterwegs zu sein, gemeinsam zu lernen, gemeinsam zu erkunden. Auch sein Grundgehorsam lässt zeitweise noch etwas zu wünschen übrig…

Trotzdem ist bei Aslan noch lange nicht Hopfen und Malz verloren, er ist am 09.04.2013 geboren, ein junger Flegel, der mit einer konsequenten und liebevollen Führung, am liebsten mit Unterstützung einer guten Hundeschule, alles in Windeseile lernen kann!

Wir befürchten, dass Aslan in seinem bisherigen Leben nicht immer schöne Erfahrungen gemacht hat, bei schnellen Bewegungen duckt sich der sonst so eindrucksvolle Rüde direkt ab. Auch die offenen Stellen rund um seine Schnauze scheinen alte Verletzungen zu sein… wenn er gebürstet wird oder in für ihn fremde Situationen kommt, beäugt er einem sehr kritisch, Vieles scheint ihm einfach fremd zu sein.

Aslan hat bisher zusammen mit einer Hündin gelebt, ist gut sozialisiert. Allerdings Herdenschutzhund typisch, sollte man ein Auge auf Hundebegegnungen haben. Aslan ist bereits geimpft, gechipt und auch kastriert.

Wär sich für den sympathischen Eisbären interessiert, sollte am besten gleich einen Kennlerntermin vereinbaren!

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.