Bella und Boris – süßer Doppelpack

…so sahen die beiden Niedlichen aus, als sie bei uns als Fundkatzen abgeliefert wurden…

Wir nehmen an, dass die beiden ausgesetzt waren, da sie zusammen an einem Laternenmast sitzend gefunden wurden und nie nach ihnen gesucht wurde.

 

 

Beide sind im November 2013 geboren und wachsen was das Zeug hält 😉

Bella und Boris sind noch immer etwas schüchtern. Wenn sie Menschen sehen, dann wird zunächst der Rückwärtsgang eingelegt….doch die beiden Wunderfitze sind ziemlich schnell wieder aus der Reserve zu locken 😉

Sobald ein Spielzeug raschelt, sich etwas bewegt oder ein Bällchen rollt, können sie nicht mehr wiederstehen und kommen angaloppiert 😉

Da sich die beiden super verstehen, würden wir sie gerne auch im Doppelpack abgeben.

Wir suchen für das niedliche Geschwisterpaar  ein Zuhause mit Freigang…natürlich erst, wenn die Zeit reif dafür ist 😉

Bei Menschen, die anfangs geduldig auf sie zugehen und die beiden ganz entspannt sicherer im Umgang mit dem Menschen werden dürfen.

Bella und Boris sind bereit die Welt außerhalb der Tierheimmauern zu erobern…wo bleibt Ihr???

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.