Benjamin – Nussknacker gesucht

 

Dieser Rüde hat wahrlich den Schalk im Nacken sitzen und lernt LEBEN die letzten Wochen erst so richtig kennen!

Benjamin strahlt, genießt und überrascht!

 

 

 

 

Bisher lebte Benjamin mehr oder weniger auf sich alleine gestellt, Alltag Neuland.

Als Benjamin bei uns ankam hatte er kein Vertrauen in Menschen im Allgemeinen und Angst vor sämtlichen, für uns ganz normalen Dingen. Am größten war sicherlich seine Unsicherheit gegenüber Autos…

Da sich unser Tierheim an einer vielbefahrenen Straße befindet, hatten wir somit natürlich bereits die erste große Hürde zu überwinden, wollten wir Benjamin zu Bewegung verhelfen. Kein Ausweichen, Konfrontation war angesagt.  Und diese hat sich ausgezahlt! Sieht man Benjamin heute, so ist seine Achillesferse nicht mehr zu erkennen, stolz überquert er die Straße in freudiger Erwartung auf einen tollen Ausflug.

Auch Zweibeiner findet Benjamin schon viel, viel besser, vielleicht noch nicht im Allgemeinen, vor allem aber im Speziellen 😉 Benjamin ist mit seiner Betreuerin toll zusammengewachsen, schnell war die Vertrauensbasis aufgebaut, die beste Voraussetzung um weitere Mankos aufzuarbeiten und ein Beweis dafür, dass Benjamin schnell bereit ist Bindungen einzugehen und darin  den Vorteil für sich erkennt!

Apropos Vorteil…eigentlich jedes Lebewesen, speziell aber Benjamin mit seiner Vorgeschichte, bringt bisher noch eine  gute Portion Egoismus in die gemeinsame „Beziehung“ ein. Stets etwas auf seinen Vorteil bedacht, lohnt es sich gerade oder nicht 😉

Er ist sehr eigenständig und sicherlich auch etwas eigenwillig, quasi eine liebenswerte Nuss, die ihren passenden Nussknacker noch nicht gefunden hat….

Mit Benjamin weiter zu arbeiten und zukünftig zusammen zu leben, bedeutet also Benjamin Vorteile aufzuzeigen. Dazu gehört Köpfchen, Feingefühl, Geduld, selbst einen Plan-B auf Lager zu haben, am richtigen Punkt auch Grenzen aufzeigen und durchsetzen zu können.

Der Familien Wau-Wau sieht etwas anders aus, Ihr habt Recht. Benjamin sucht auch etwas Anderes 😉

Seid Ihr anders?

Vereinbart einen Kennlerntermin und knackt diesen fröhlichen Egoisten!

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.