Bericht von Mona !

Hallo Frau Baader,

 

hier sende ich Ihnen paar Bilder von Sola (Mona). Sie hat sich toll entwickelt.

Ein Monat nach der Vermittlung konnte sie schon ohne Probleme an der Straße oder auf der Brücke laufen. Nun kann man nicht mehr denken, dass sie eine große Angst vor Autos, Kinderwägen, Koffern usw. hatte.

Anfänglich ist sie ab und zu etwas scheu, aber ist sehr neugierig und offen.

Sie ist noch welpenhaft verspielt und ganz süß, so dass sich alle Menschen sofort in sie verlieben.

Andere Hunden gegenüber verhält sie auch gut. Sie rennt und tobt gerne mit anderen Hunden, wenn sie nicht zu wild sind.

Seit einige Wochen haben wir, Sola, Umi und ich eine einzelne Stunde pro Woche bei einer Hundetrainerin. Bei Übungen ist Sola immer sehr gut dabei und lernfähig. Da sie sehr sportlich ist und gerne apportiert, wollen wir mit ihr irgendeine Hundesports probieren.

Wir haben morgen, am Donnerstag einen Termin für die Kastration bei unserer Tierärztin, Ich hoffe, dass alles gut läuft.

 

Mit freundlichen Grüßen

Akiyo Y. und Thilo K.

 

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.