Bobby hat seine Koffer gepackt!

Wir würden fast sagen es war Liebe auf den ersten Blick und zwar auf drei Seiten gleichzeitig! Wir waren verliebt in Bobby`s neue Familie, diese in Bobby und Bobby in sein neues dreiköpfiges Rudel! Viele Kilometer haben Bobby`s Leute in Kauf genommen, wir sind sehr froh, dass sie es getan haben!

 

 

 

Die erste Post ist auch schon bei uns:

Hallo Frau Schüssler,

hier ein kurzer, erster Bericht über die ersten Tage mit Bobby.

Furchtbar viel gibt es zwar noch nicht zu berichten, aber wir möchten auch, dass Bobbies ehemaliges Herrchen zeitnah erfährt, wo er hingekommen ist und wie es ihm geht.

 

 

Bobby ist genau wie erwartet- freundlich gegenüber Mensch und Hund, sicher und selbstbewusst.  Mit unserer 3jährigen Tochter geht er zwar nicht besonders zart um, aber er zeigt keinerlei Dominanzverhalten oder Aggression ihr gegenüber. Hier muss Paula genauso noch den Umgang mit einem jungen Rabauken lernen und, dass es nicht ratsam ist schreiend davonzurennen und dabei mit dem Tau und den Armen zu wedeln wenn man seine Ruhe haben will.

Das er im Garten richtig Gas geben und ordentlich Dampf ablassen kann, genießt er sehr.

Er scheint sich bei uns wohl zu fühlen und hat sämtliche Decken und Körbchen unseres verstorbenen Cane Corsos sofort in Beschlag genommen.

 

Auch im Büro verhält er sich vorbildlich mit besten Rotti- Eigenschaften. Ausgeglichen und ruhig- abgesehen von seinen täglichen „5 Minuten“ in denen er voll aufdreht.

Er ist sehr wachsam, orientiert sich in seiner Reaktion jedoch bereits an uns.

 

Ansonsten hat er in den paar Tagen auch schon das Eine oder Andere gelernt- Wer zuerst durch die Tür geht, das man sich erst auf den Fressnapf stürzen darf, wenn Herrchen oder Frauchen es gestatten und, dass an der Leine ziehen nur zur Folge hat, dass man für jeden Schritt vor mindestens 2 wieder zurück geht. Überraschenderweise ist er nicht so verfressen, wie wir das von Rottis kennen, dafür hat er aber einen sehr hohen Spieltrieb- also auch optimal für die Erziehung 😉

Hundekumpels hat Bobby auch schon und am Samstag beginnt das Training in der Hundeschule.

 Also: Es LÄUFT !

Viele Grüße! Familie B.

 

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.