Charlie – das Scheidungsopfer

 

 

Kater Charlie musste leider aufgrund einer Scheidung und des damit verbundenen Umzugs in eine kleine Wohnung,  sein Zuhause hinter sich lassen und  bei uns einziehen.

Darüber ist Charlie leider gar nicht so glücklich und sehnt sich sehr nach einem eigenen Zuhause.

 

 

 

Der junge Kater ist im April 2012 geboren. Er ist kastriert, geimpft und gechipt!

Charlie ist ein eher gemütlicher Geselle, bei dem trüben Wetter liegt er am liebsten in seinem Körbchen und döst…draußen ist ja auch kalt 😉

Er ist sehr verschmust und genießt die Zuwendung, die im Tierheim aus Zeitgründen ja sowieso schon Mangelware ist…

Wenn Charlie gerade wach ist, dann lässt er sich altersentsprechend auch sehr gerne zu einem Spielchen überreden und ist sehr aufmerksam und aufgeweckt.

Bisher hat Charlie als Freigänger gelebt und laut Auskunft seiner ehemaligen Besitzer hat er diesen auch sehr genossen! Deshalb suchen wir für Charlie natürlich ein schönes Zuhause mit Freigangmöglichkeiten.

Mit anderen Katzen versteht sich Charlie übrigens sehr gut!

Wenn Euch der sensible Kater gefallen könnte, dann besucht ihn doch einfach mal und lernt Charlie kennen!

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.