Dicky – Der Springinsfeldsenior

Angekündigt war uns ein Senior, der bereits täglich seine Herztabletten einnehmen soll.

 

 

 

…in unser Tierheim gestürmt war allerdings am Aufnahmetag ein quirliger Wirbelwind, dem es offensichtlich egal ist, dass er auf bereits 10 Jahre geschätzt wurde 😉

Dicky wurde in Frankreich gefunden, gemeinerweise verdankt er seinen Namen seinem Übergewicht am dortigen Tag 😉 Noch immer ist Dicky etwas quadratisch, zugegeben, doch hat er schon fleissig an seiner Wohlfühlfigur gearbeitet, der Name Dicky, ein lässtiges Anhängsel aus vergangenen Tagen!

Da in Frankreich nur wenige Menschen einen „gebrauchten“ Bretonen bei sich aufnehmen möchten, haben wir ihn übernommen und arbeiten jetzt nicht mehr hauptsächlich an seiner Traumfigur, sondern am Traumzuhause!

Dicky ist ein Schatz! Durch und durch lieb, könnte man ihn auf den Rücken drehen und ihm die Füße zusammen binden, Dicky würde sich darüber immernoch freuen 😉 Er findet alles gut, was Mensch im angedeiht, dabei spielt es keine Rolle, ob Frau, Mann oder Kind, Dicky schließt alle schnell ins Herz!

Auch mit Artgenossen ist der unkomplizierte Rüde total unproblematisch. Er interessiert sich nicht wirklich und hat oft Besseres zu tun, versteht sich aber, wenn es hart auf hart kommt, mit jedem, der doch mal schnüffeln möchte.

Mit Katzen und Kleintieren könnte es da schon anders aussehen 😉 Dicky hat Jagdhundetypische Ambitionen. Auch beim Spaziergang, der übrigends gerne etwas größer ausfallen darf, schnorchelt die Nase hauptsächlich über den Boden und Spurensuche ist angesagt.

Für Dicky suchen wir, trotz seines Alters, aktive Naturburschen, die ihn gerne mit spannenden Spaziergängen, Fährtenarbeit oder anderen Dingen auslasten und beschäftigen. Außerdem das Herz am rechten Fleck haben und diesen lieben Kerl verhätscheln und vertätscheln, sich viiiiel Zeit für gemeinsame Schmusestunden nehmen.

Was Dicky sicherlich lernen muss: Runter kommen! Entspannen und in den Ruhemodus schalten ist nicht unbedingt Dicky`s Steckenpferd 😉

Lernt ihn kennen und kommt bei uns vorbei!

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.