Als Fundhündin in Frankreich aufgegriffen, können wir zu ihrer Vergangenheit leider nur mutmaßen…

Derzeit interessiert uns  jedoch viel mehr wie es mit Doudoune weitergehen und ihre Zukunft aussehen soll!

Auf den ersten Blick etwas unscheinbar, bringt Doudoune alles mit, was ein aktiver Zweibeiner von seinem neuen, vierbeinigen Familienmitglied erwarten darf.

Super aufmerksam, lernt Doudoune in Windeseile und schließt  sich ihrem neuen Menschen schnell an. Es macht Spaß mit ihr im Grünen unterwegs zu sein. Ist Körper und Geist ausgelastet, ist Doudoune eine sensible Schmusebacke.

“Alleine“ gelassen ist Doundoune leider eine Böblerin, doch kontrolliert geführt ist das Mädel total verträglich mit Artgenossen…eine gute Hundeschule wird Euch zeigen wie!

Autofahren und andere kleine Alltagsbaustellen dürfen ebenfalls noch etwas geübt und weiter gefestigt werden.

Doudoune ist 2011 geboren und unkastriert, gekennzeichnet und geimpft.

Ein Blick hinter die unscheinbaren Kulissen können wir Euch nur empfehlen, es lohnt sich!

Kommt vorbei!

Doudoune – Blick hinter die Kulissen – RESERVIERT –