Elli und Stella – Mut kann man nicht kaufen

 

Elli und Stella wurden sehr klischeehaft im Karton, mitten in den Reben, ausgesetzt. Na Gott sei dank genau an einer Spaziergängerstrecke, so blieb ihnen weiteres erspart. Sie wurden gerettet und bei uns abgegeben.

 

Wir vermuten, dass Elli und Stella Schwestern sind, beide ca. 1 Jahr alt.

Elli und Stella sind recht schreckhaft, viele positiven Erfahrung mit dem Menschen scheinen sie noch nicht verbucht zu haben, wenn eine Flucht möglich ist, dann bevorzugen Sie diese auch…

Trotzdem sehen wir wie immer Lichtblicke, wenn man sich Ihnen geduldig nähert und etwas Zeit verstreichen lässt, dann lassen sie sich bereits anfassen und nehmen auch Futter.

Elli und Stella hatten bisher sicher noch nicht das große Los gezogen und wir wünschen den beiden Mädels jetzt ganz viel Glück!

Ein liebevolles, geduldiges Zuhause, mit einem schönen Gehege, im Sommer etwas Gras unter den Füßchen. Wir denken, damit hätten wir die meisten Wünsche von Elli und Stella bereits abgedeckt 😉

Kommt vorbei und besucht die beiden!

 

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.