Emma – traut sich nicht

 

 

Emma haben wir zusammen mit Ihrer Mama und ihren Geschwistern von einer befreundeten Tierschützerin übernommen.

Sie kam im Juni 2013 zur Welt und ist somit gerade mal 5 Monate alt.

 

 

Die süße Emma zeigt sich bei uns noch etwas schüchtern.

Sie beobachtet alles, möchte auch alles mitbekommen…traut sich aber noch nicht so richtig 😉

Emma lässt sich zwar anfassen und auch schmusen, aber genießen kann sie diese Zuwendung leider noch nicht wirklich.

Trotzdem hat sie bei uns schon große Fortschritte gemacht und da sie so interessiert ist, glauben wir, dass Emma ganz schnell zu einer Schmusekatze mutieren wird.

Natürlich muss Emma auch im Alltag noch einiges lernen…laute Geräusche und schnelle Bewegungen machen ihr noch etwas Angst und sie muss erst langsam an in neue Situationen geführt werden.

Für Emma suchen wir ein schönes, ruhiges  Zuhause in dem sie langsam die Welt kennen lernen darf und man ihr etwas Zeit und Geduld zum Auftauen entgegenbringt.

Mit anderen Katzen versteht sich Emma super und könnte sich von einer selbstbewussten Zweitkatze natürlich auch das ein oder andere abschauen 😉

Emma würden wir gerne als Freigänger vermitteln, da sie sich bei uns sehr gerne  im Freien aufhält.

 

Emma ist einfach ein zuckersüßes und wunderschönes Katzenmädchen, was sich sehr über Eure Anfrage freuen würde 😉

Mit einem verständnisvollen und eigenem Zuhause kommt der Mut dann von ganz alleine!

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.