Oma Gaja fand ihren Weg über ein französisches Tierheim zu uns nach Emmendingen. Ursprünglich aufgefunden, hatte ihr Besitzer Gaja wohl absichtlich den Rücken gekehrt, denn nie wurde nach ihr gefragt oder gesucht… 

Bei Ihrer Ankunft war Gaja eine kleine Baustelle…

Mamatumore wurden entfernt und beide Rolllieder operiert…bei dieser Gelegenheit wurden alte Brüche und eingesetzte Platten gefunden…

Irgendwann hat irgendjemandem viel an Gaja gelegen, so könnte man daraufhin vermuten, was danach passierte?… können wir nicht sagen.

Doch eins steht fest!

Gaja ist eine tolle Charakterhündin- im positiven Sinne!

Eine Hündin, die sofort das Herz berührt, einem in ihren Bann zieht, mit der wir uns direkt verbunden fühlten.

Eine Hündin, deren Vermittlung wir uns zur persönlichen Herzenssache gemacht haben.

Mit ihren 10 Jahren hat Gaja sicherlich nicht gerade die besten Chancen, doch wir zählen auf Euch!

Gaja ist total unkompliziert, freundlich und alltagstauglich. Sie würde nie jemandem zu leide leben, lies sich alle bisherigen Behandlungen geduldig gefallen und war auch während ihrem stationären Aufenthalt in unserer Tierklinik direkt Everybody`s Darling 😉 

Andere Hunde sind wohl das Einzigste, was Gaja nicht um sich herum haben möchte. Sicherlich noch ausbaufähig und nach Sympathie unterschiedlich ausfallend, sucht Gaja aber sicherlich ein Zuhause als Einzelprinzessin.

Wir hoffen, dass auch Ihr Euch vorstellen könnt, Gaja zu Eurer ganz persönlichen Herzenssache zu ernennen….lernt sie bei uns kennen!  

Gaja – Herzenssache – RESERVIERT –