Ida – süßer Unfall

So süß kann ein Unfall aussehen 😉

 

 

 

 

Ida`s Züchter, eigentlich spezialisiert auf die Zucht von Rottweilern und der Vermittlung von Malinois für die Diensthundeausbildung, hatte aus gesundheitlichen Gründen eigentlich keinen weiteren Wurf geplant und schon gar keinen Mischlingswurf aus beiden Fraktionen.

Passiert ist`s trotzdem, Ida möchte sich Euch heute hier stellvertretend für 4 weitere Knirpse vorstellen 😉

Leider wurde bei den 5 Geschwistern einiges versäumt, was man bereits im kleinen Alter hätte üben können, nacharbeiten ist derzeit angesagt.

Fremde Hunde kennenlernen, Auto fahren, andere Tiere begutachten, an Mülltonnen vorbeilaufen, Schmetterlinge entdecken, Alltag kennenlernen und als „Normal“ einstufen.

Bei uns angekommen, wollten die Kleinen von uns nicht viel wissen. Spielzeug war langweilig, Leckerlis doof, mit einem Zweibeiner zusammenarbeiten, hatten sie bisher in dieser Form nicht kennengelernt- sich aufeinander verlassen, in unheimlichen Momenten auf die Sicherheit des anderen zählen.

Jeder Knirps bekam seinen Betreuer, zwei Wochen Training haben wir bereits absolviert, die Unterschiede werden bereits jetzt überdeutlich!

Ida ist eine sehr sensible, die sich schnell an ihren Menschen bindet, ihre Behrüngungsängste schnell abgelegt hat und mit Freunde mitarbeitet. Das kleine Einmaleins zu erarbeiten macht Ida jede Menge Spaß und sie lernt rasend schnell.

Oft ist Ida noch etwas unsicher, versucht dann durch kleine Übersprungshandlungen wie springen und am Shirts des Zweiberners ziehen, die Situation zu retten, oder kann sich nicht voll auf die gestellten Aufgaben konzentrieren.

Mit Geduld, Ruhe, Souveränität und ganz viel Routine kommt man jedoch schnell auf den richtigen Pfad und Ida nimmt aufgestellte Grenzen, die auch tatsächlich durchgesetzt werden, gerne an.

Sicherlich wird Ida in einigen Monaten nicht unbedingt zum Couchpotato heranwachsen, sondern eine aktive Hündin werden, die gelenkt und gefordert werden möchte.

Wir suchen für Ida das passende Zuhause! Liebevoll und geduldig, aktiv und kernig. Lust gemeinsam mit seinem Familienmitglied immer wieder Neues zu erarbeiten, den Alltag spannend zu halten, eine klare Richtung vorzugeben.

Klein Ida ist 5 Monate alt, bereits entwurmt, entfloht, geimpft und gekennzeichnet.

Die ersten Schritte sind wir mit Ida gegangen – jetzt seid Ihr dran! Lernt das tolle Mädel kennen und vereinbart einen Kennenlerntermin!

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.