Jazz – Teenager eben

Jazz ist im besten Alter neugierig die Welt zu erkunden, seine Kräfte auszuprobieren, neues kennenzulernen…leider auch im schlechtesten Alter im Tierheim zu hocken und den ganzen Tag auf die eine Stunde Freigang zu warten…

 

 

 

Sein Tatendrang kennt kaum Grenzen, dieses macht er uns im Zwinger auch lautstark und unmissverständlich klar 😉

Er ist ca. 8 Monate alt und er will mehr!

Die Natur erleben, rennen, rennen, rennen, schmusen, spielen, toben! Und das am besten den ganzen Tag 😉

Jazz hat altersentsprechend und auch Beagle-Dickkopf-typisch noch jede Menge Flausen im Kopf. Ein Teenager eben, und ein ausgesprochen hübscher noch dazu!

Jazz ist offen für alles und jeden, er liebt Menschen ob groß oder klein! Andere Hunde werden direkt versucht in lustige Spiele einzubinden, auch hier kennt sein Eifer keine Grenzen 😉

Im Katzenzimmer zeigte sich Jazz eher kleinlaut und beäugte die fremden Wesen voller Ehrfurcht, es sollte also kein Problem darstellen ihn an Katzen zu gewöhnen.

Alleine bleiben sollte sicherlich noch langsam eingeübt werden, wenn man seine Wohnung im gleichen Zustand wieder vorfinden möchte, und auch sonst würde sich Jazz sicherlich über den Besuch einer Hundeschule freuen 😉

Unser super lieber und lebensfroher Bub wird übrigens über Tiere in Not Breisgau vermittelt ( Tel. 0761/507726), bei uns wartet er aber auf Euren Besuch!

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.