Jugendgruppe besucht Hundeschule KERN

Am Samstag war unser Thema „Hund“.

Da ist es doch wohl logisch, dass wir bei lokalen Experten anfragen und natürlich bekamen wir prompt eine Einladung von der Hundeschule Kern!

16 Kinder und Jugendliche fanden sich im Schulungszentrum, In den Fischermatten der Hundeschule ein und lauschten gespannt auf die einführenden Worte des Hundetrainers Thomas Kern.

Wir waren gespannt, was er uns für einen Hund als „Übungsobjekt“ präsentieren wird. Zur Überraschung aller war es „Wasco“, den die Jugendlichen aus dem Tierheim kennen, denn dort wohnt er aktuell und wartet auf ein neues Zuhause 😉

Thomas zeigte uns, wie man einem Hund das richtige Komando für „Sitz“, „Platz“ und „Hier“ gibt. Dann durften die Jugendlichen selbst Hand anlegen und mit Wasco üben, der richtig toll mitgemacht hat!

Theoretisches Wissen wurde ebenfalls vermittelt, unser Besuch wurde mit einer angeregten Fragestunde beeendet.

Unser herzlicher Dank geht an Thomas Kern, der sich die Zeit genommen hat, uns umfassend und spannend zu unterrichten. Und auch ein dickes Lob an Wasco, der sich als super toller Übungshund präsentiert hat!

Wir kommen wieder, wenn wir dürfen!

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.