Kira – Schönheit schützt vor Unglück nicht

Kira wurde einfach ausgesetzt. In einem Karton vor die Türe einer im Dorf bekannten Katzenschützerin, einfach entsorgt.

 

 

 

Für Kira eigentlich Glück im Unglück, denn sie war in keinem guten Zustand. Die Zähne mussten gemacht werden, die Flöhe waren überall und das Fell war so schlimm verfilzt, dass wir es nur noch abscheeren konnten…

Kira ist ein wunderhübsches Perser-Mädchen, und auch, wenn sie gerade etwas gerupft aussieht, ihre Schönheit blieb erhalten, auch das Fell wird bald wieder in voller Pracht nachgewachsen sein. Ihr Blick ist einfach umwerfend, sie hat eine wunderschöne Augenfarbe 😉

Was bisher allerdings in ihrem Kopf verankert blieb: Menschen sind nix positives, zumindest muss man sich ganz schön in Acht nehmen.

Wir üben mit Kira, denn sie versucht sich uns zu entziehen und aus dem Weg zu gehen, wenn sie nur kann. Wir können auch nicht sagen, was Kira in ihrem Leben für Erfahrungen gemacht hat, Fakt ist, man muss sich ihr Vertrauen mit viel Geduld wieder erarbeiten. Sie braucht Zeit, Ruhe und Verständnis.

Wir können Euch leider noch gar nicht viel mehr von Kira erzählen, denn sie ist einfach noch zu verhalten um uns die wahre Kira zu zeigen…sie wird übrigens auf ca. 7 Jahre geschätzt.

Am besten ist also Ihr kommt vorbei und lernt sie einfach selbst mal kennen! Wenn Ihr ohne Erwartungen kommt, Kira Zeit geben könnt und bereit seid Eure Zeit und Liebe in Kira zu investieren…dann seid Ihr genau die Richtigen!

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.