Leon – die Mischung macht`s – RESERVIERT –

 

Einen Dackel-Schäferhund-Mischling sieht man doch wirklich nicht alle Tage, doch schauen wir uns Leon so an, könnten wir uns zumindest an diesen süßen Anblick gewöhnen 😉

 

 

 

Ausgestattet mit dem aktiven und aufmerksamen Wesen des Dackel und dem Sturkopf und den krummen Beinchen des Schäferhundes….ähm oder wars andersrum? 😉 verzaubert Leon gerade sein neues Umfeld!

Mit seinen 8 Monaten verursachte der kleine Mann seinem ehemaligen Zuhause doch mehr Arbeit als ursprünglich angenommen, aus Gründen des Zeitmangels wurde er dann zu uns gebracht.

Die ersten Tage war Leon ganz schön durch den Wind. Er hatte Angst vor uns und schaffte es tatsächlich niemanden in seinen Zwinger zu lassen…betreten verboten.

Bis Leon merkte, dass täglich irgendwie immer die gleichen Gesichter an seinem Zwinger anklopfen, die  offensichtlich auch den Anschein machten es gut zu meinen, vergingen einige Tage.

Mittlerweile ist Leon aufgetaut und hat Vertrauen aufgebaut, die meisten von uns haben sich das Zugangsrecht erarbeitet und Leon fängt wieder an sein Leben zu genießen und seiner Jugendlichkeit zu frönen.

Leon ist ein zuckersüßer Bube, der zwar schon einiges gelernt hat, doch noch ein ganz schöner Lausbube ist und noch einiges an Erziehung benötigt.  Hundeschule- Ja! Leon hat Lust die Welt zu entdecken und richtig viel zu lernen! Er testet seine Grenzen aus und sollte diese auch finden 😉

Aufgrund seines Alters ist Leon selbstverständlich noch unkastriert,  bisher gibt es auch keinen Grund überhaupt über eine Kastration nachzudenken.

Mit seinen Artgenossen versteht sich Leon super, testet aber natürlich auch da ab und an aus und sollte in einer guten Hundeschule weiter das 1×1 der Höflichkeit trainieren.

Raus aus der Langeweile und rein ins Leben. Lernt Leon kennen!

 

 

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.