Lisa – möchte Lernen – RESERVIERT –

…wie das wirkliche Leben außerhalb der Tierheim-Vierwände aussieht und was es alles zu bieten hat!

Knapp 8 Monate alt, hat unserer zierliche Lisa zwar schon viele Zimmer,  Qurantäneboxen, Pfleger, Besucher und Artgenossen kommen und gehen gesehen, doch Alltag? Fehlanzeige…

 

Im Tierheim geboren und als zurückhaltendes Mädel von potentiellen Familien übersehen, war sie schnell aus dem Kindchen-Schema herausgewachsen, die Vermittlungschancen waren dadurch leider nicht unbedingt angestiegen.

Damit nicht genug.

Unwegsamkeiten machen das Leben spannend, könnte man meinen, doch Spannung war nicht gerade das, was Lisa durch diese großen Steine erlebte, die sich ihr in den Weg stellten.

Eher Langeweile, Frust, noch mehr Langeweile, lange Wochen ohne jegliche Reize…

Sie hatte sich nämlich mit Giardien angesteckt, Darmparasiten, die normalerweise einfach mit einer Wurmkur behandelt werden können. Immer wieder und mit Medikament für Medikament fingen wir immer wieder von vorne an, warteten die Zeit nach der Behandlung ab, testeten Lisa erneut. Und immer wieder das ernüchternde Ergbebnis: die Medikamente haben nichts bewirkt, weiterhin Parasiten positiv.

Nicht nur Lisa, auch wir hätten uns die Haare raufen können 😉 Doch dann endlich, Wochen später, Entwarnung und damit endlich: Patient entlassen!

Entlassen? Bisher leider nicht ins wirkliche Leben! In eine eigene Familien…bisher nur ins Katzenzimmer mit Balkon 😉

Lisa hatte durch die lange Zeit in Haft leider noch nicht viele Möglichkeiten gehabt zu lernen wie Alltag funktioniert, wie man sich neuen Herausforderungen stellt, Konflikte bewältigt, oder sich auf Menschen partnerschaftlich einlässt. Sie hat sicherlich viel aufzuholen und steht noch ganz am Anfang. Doch auch wenn Lisa vorsichtig und vielleicht etwas schreckhaft ist, ein neugieriger Wirbelwind ist sie ebenfalls und wir versichern Euch: Mit der richtigen Unterstützung und Routine Eurerseites, wird der zweite Teil schnell siegen!

Kein Mathebuch, keine Lateinvokabeln, keine komplizierte  Chemieverbindungen…Lisa möchte lernen ganz normal zu leben ;), ist mehr als Bereit dafür und freut sich auf Euren Besuch!

 

 

 

 

 

 

 

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.