Update 15.11.2010

Luca ist vermittelt 🙂 Er hat ein tolles neues Zuhause gefunden!

Luca läuft im Tierheim mehr oder weniger konstant auf Hochtouren. Von Natur aus und Rasse bedingt schon ziemlich nervös und aufgewühlt, peitscht ihn die permanente Unruhe nur noch weiter an. Bei seinen durchaus eher raren und daher um so wertvolleren Spaziergängen würde er am liebsten aus dem Fell springen! Er weiß anfänglich kaum seinem angestauten Bewegungsdrang „Herr“ zu werden und verliert sich nach den langweiligen Stunden im Zwinger gerne in den Düften der Wege und Wiesen. Aufgrund der wechselnden Gassigeher tut sich Luca beim Laufen noch ein wenig schwer, häufiger Kontakt mit dem anderen Ende der Leine aufzunehmen, legt man aber mal eine kleine Rast ein, kann auch unser Lucca auf „stand by“ Modus schalten und sich hingebungsvoll anschmiegen! Wer mit ihm mal den ganzen Tag verbringt, wird auch sehr schnell feststellen, dass sich Luca durchaus bindungsbereit und kooperativ zeigt. Bei seinen wertvollen Gassizeiten möchte er einfach nur die spärliche Zeit mit den Dingen nutzen, die Hunde nun mal gerne tun. Da bleibt wenig Aufmerksamkeit für einen Menschen, den er nicht mal richtig kennt….

Luca ist übrigens mit seinen Artgenossen prima verträglich! Auch Menschen gegenüber zeigt er sich völlig aufgeschlossen!

Bitte rufen Sie Frau Meyer im Elsass an und sie erhalten weitere Infos .
Frau Meyer spricht deutsch.
Email : meyer.pascale@wanadoo.fr

Tél . : 0033 3.89.45.11.59
Handy : 0033 6 29 97 16 80

Luca- ein Hund der hier nicht zur Ruhe kommt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.