Luise fühlt sich pudelwohl!

Hallo liebes Team vom Tierheim Emmendingen,

 

jetzt bin ich schon 4 Monate in meinem neuen Zuhause und dachte, ich melde mich mal wieder. Mittlerweile habe ich meine Eltern gut im Griff und fühle mich richtig wohl.

Eine Woche Urlaub ohne meine Eltern habe ich auch schon hinter mir. Die Oma hat dreimal am Tag nach mir geschaut, es lief alles prima. Habe mich dann aber auch wieder gefreut, als Mama und Papa wieder daheim waren.

Die Katzenleiter vom Balkon nach unten in den Garten finde ich sehr praktisch, aber das Highlight ist meine Katzenklappe, durch die ich rausgehen und heimkommen kann, wie ich möchte. Und nur ich kann rein, da mein Chip eingelesen wird.

Jetzt wo es so heiß war, habe ich tagsüber meistens geschlafen und nachts bin ich dann raus. Mäuse fange ich mittlerweile auch und bringe sie fleißig mit nach Hause. Mama und Papa freuen sich nur irgendwie nicht so richtig, verstehe ich gar nicht…

 

Unser Nachbarskater Felix und die Nachbarskatze Susi akzeptieren mich auch, ich bin immer fleißig am Revier markieren.

Unser Nachbar Manfred macht schöne Fotos von mir, zum Dank besuche ich ihn manchmal nachts wenn er schläft in seiner Wohnung 😉

Ihr merkt schon, ich bin wirklich ins Paradies gekommen und will hier auch nie wieder weg!!!

Euch alles Gute und liebe Grüße

von Luise

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.