Ein Blumenstrauß hier, ein Halskettchen da…zu kleinen Liebesbeweisen und Geschenken in einer Beziehung sagen auch wir nicht nein 😉

…doch Geschenken für die der Beschenkte Jahrzehnte über die Verantwortung übernehmen sollte, seien sie mit 8 Wochen auch noch so niedlich, steht zumindest Luke nicht mehr so positiv gegenüber!

Die Beziehung ging in die Brüche, das mittlerweile ausgewachsene Präsent blieb zurück, und wanderte somit unfreiwillig wieder in die Obhut des Schenkenden, der beruftstätigerweise überhaupt keine Zeit hatte dieses Päckchen mit all seinen Konsequenzen auszupacken 😉

Luke kam zu uns und feierte vor kurzem im Tierheim seinen 1-Jährigen Geburtstag!

Gewünscht hatte es sich nichts Materielles, sein großer Wunsch ist es, Familienmitglied sein zu dürfen.

Als aufmerksamer Terrier und Jungspund möchte er beschäftigt werden,  durch die Natur galoppieren und endlich in einer guten Hundeschule etwas lernen dürfen!

Luke ist ein sehr freundlicher Rüde, mit Artgenossen verträglich und verspielt, Menschen gegenüber aufgeschlossen. Sicher gerade im pubertierenden Alter und allerhand Unarten im Kopf, doch allzeit bereit Lustiges zu unternehmen und Begleiter sein zu dürfen.

Er ist gechipt, geimpft, nicht kastriert und im Juli 2018 geboren.

Wir versprechen Euch, diesem Knirps ein neues Zuhause zu schenken, wird Euch auch gleichzeitig zum Beschenkten werden lassen! 😉

Luke – Geschenke