Luna – sucht Beständigkeit

Als das Baby kam, musste Luna ins Tierheim umziehen…Sie kam mit der veränderten Situation Zuhause einfach nicht klar, fühlte sich unwohl und fing an in die Wohnung zu markieren….

 

 

 

Bei uns zeigt sich Luna sehr zurückhaltend, alles scheint ihr zu viel. Die Bilder sind alle in ihrer Lieblingsposition entstanden, nämlich auf ihrem Stammbalken, auf den sie sich fast den ganzen Tag zurück zieht…

Dabei merken wir Luna an, dass sie will! Auch auf den Bildern ist zu erkennen, dass Luna Kontakt aufnimmt und mit sich selbst zu ringen scheint, ob sie jetzt nicht doch runter gehen sollte…

Luna hat mit Menschen kein Problem, sie lässt sich anfassen, freut sich sogar über Streicheleinheiten und Zuwendung! Ihr Problem ist die Tierheimumgebung, die viel zu hektisch und zu laut ist und auch die anderen Katzen im Zimmer, mit denen es Luna sicherlich nicht aufnehmen möchte…

Sie müsste dringend aus dem Tierheim ausziehen dürfen, doch wer möchte eine Katze  adoptieren, die nur auf dem Balken liegt und sich nicht anstrengt zu gefallen?

Richtige Katzenfans! 😉 So hoffen wir zumindest! Denn Luna ist es wert und wer sich die Mühe macht hinter ihre Fassade zu blicken, wird es auch schnell von Luna bestätigt bekommen!

Luna ist eine wahnsinnig liebe, zarte, die trotz ihren jungen Alters von gerade mal 3 Jahren, die Beständigkeit zu suchen scheint.

Wir suchen für das überaus hübsche Mauerblümchen ein ruhiges Zuhause mit Geduld und Einfühlvermögen. Am besten ohne Hunde oder anderen Katzen, einfach einen Platz ganz für Luna alleine, einen Platz wo Luna wieder zur Ruhe finden kann und sich wieder zeigen kann!

 

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.