Maxi – will alles wissen

 

 

 

 

Maxi wurde bei uns vor einigen Wochen wegen Allergie der Kinder der Familie mit Ihren 3 Babys abgegeben.

Maxi ist selbst erst 1 Jahr alt.

Trotz ihres Alters hat Maxi  ihre Kinder bei uns sehr liebevoll aufgezogen, bis diese alle drei vermittelt wurden.

 

Maxi ist ein richtiger Funderfitz.

Alles muss genauestens erkundet und begutachtet werden.  Zentimeter für Zentimeter wird beschnuppert und unter die Lupe genommenJ

Alles was sich im Zimmer bewegt wird von Maxi beobachtet.

Stellt man eine Transportbox ins Zimmer ist Maxi darin sobald das Törchen aufgeht und dann wird erkundetJ

Maxi ist eine sehr offene und verspielte Katze. Sie schmust sehr gerne und läßt sich verwöhnen.

Altersentsprechend ist sie aber ebenfalls sehr verspielt und kann keiner Spielaufforderung wiederstehen.

Maxi wäre auch sehr gut für eine Familie mit Kindern geeignet, da sie ein sehr starkes Nervenkostüm hat und mit Kindern aufgewachsen ist.

Mit anderen Katzen arrangiert sich Maxi, wir schätzen, sie würde sich als Einzelkatze allerdings wohler fühlen.

Maxi wird als Freigänger vermittelt.

Sie ist bereits kastriert und wartet nur darauf bis sich die Transportbox in ein neues Zuhause endlich öffnetJ

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.