Nell – Chill out

Entgegen der geläufigen Meinung, Tierheime wären auf Besitzer, die ihre Tiere dort abgeben, sauer, sind wir in den meisten Fällen eher traurig, welche Schicksalsschläge mache Menschen ereilen und zur Abgabe ihre geliebten Familienmitglieder zwingen.

 

 

Auch Nell wurde durch einen gesundheitlichen Schicksalsschlag ins Tierheim getrieben, herausgerissen aus ihrer trauten Familie.

Die 2013 geborene Katzendame lebte bisher völlig unploblematisch, als verschmuste Freigängerin bei älteren Menschen, die sich viel Zeit für sie nahmen und musste sich plötzlich im chaotischen Tierheimalltag wiederfinden, eine unter vielen.

Zum Glück ist Nell eine solche Liebe und vorallem Entspannte, die sich kaum aus der Ruhe bringen lässt. Kommt Zeit, kommt Rat, bis es soweit ist, einfach relaxen 😉

Möchte man Nell besuchen, so muss man eigentlich nur einige Punkte im Katzenzimmer abscannen, die Fensterbank, ein bestimmter Kratzbaum, der kleine Anglerstuhl, alles beliebte Plätzchen der hübschen Nell.

Mit anderen Katzen ist sie sehr unproblematisch und verträglich, nur möchten wir, dass die Chemie im zukünftigen Zuhause passt. Also ein ebenfalls ruhiger und gesetzter Companion, dagegen hätte Nell langfristig sicherlich nichts einzuwenden.

Wir suchen für Nell ein ruhiges und entspanntes Zuhause mit Freigang. Gediegen, ohne Hektik. Nell ist eine Unkomplizierte, die keine hohen Ansprüche stellt, sie möchte einfach wieder aufgenommen sein und sich Zuhause fühlen dürfen.

Kommt vorbei und setzt Euch ein bisschen zu ihr!

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.