Pfeffer – mit der großen Wunschliste

Durch den Verlust ihrer Wohnung war Pfeffer`s Besitzerin gezwungen ihn abzugeben.

Die Haltung eines Chinchillas ist eben nicht ganz einfach und so mussten wir Pfeffer direkt zu Beginn behandeln lassen, aufgrund falscher Ernährung hatten sich vorübergehend einige Probleme eingestellt.

Auch wir im Tierheim sind mit dem Tag-Nacht-Rythmus, dem Platzbedarf und vielen anderen Anforderungen auf der Wunschliste eines artgerecht untergebrachten Chinchillas, etwas überfordert. Daher wünschen wir uns für klein Pfeffer ganz schnell ein geeignetes Zuhause.

Im alten Zuhause hatte er die komplette Wohnung zur freien Verfügung, nur kleine Zeitspannen verbrachte er im überdimensionale Käfig. …Ob`s jetzt die Wohnung sein muss, wissen wir nicht, jedoch wünschen wir uns für Pfeffer ein üppiges Platzangebot, wenn möglich mit der Option einer Familienzusammenführung und Vergesellschaftung in geeigneter Umgebung.

Chinchillas sind extrem interessante Tiere und wir suchen nicht nur die Profis unter Euch, sondern auch gerne die, die bereit sind sich ins Thema einzuarbeiten und ihre Aufgabe als frischgebackene Chinchillahalter über die nächsten Jahre ernst nehmen möchten.

Pfeffer ist ca. 5 Jahre alt und darf seinen Käfig, zumindest als Übergangs-oder Zwischenlösung beim Auszug mitnehmen.

Lernt ihn bei uns kennen!

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.