Post von Caruso!

Hallo ich bin Caruso, kennt Ihr mich noch?

Seit 14 Tagen wohne ich jetzt hier bei meinem neuen Personal und lasse es mir gut gehen: ich schlabbere mindestens 3 Doeschen von dem Diaetfutter, das schmackhaft mit hausgemachter Huehnerbruehe – natürlich ohne Gewuerze – aufgepeppt wird. Zwischendurch nehme ich ein Haeppchen Butter oder Sahne.

Dafür schlucke ich meine Medis ohne murren und knurren. Nachts muss ich dann ab und zu mal schauen, ob mein Personal auch noch da ist und um 6 Uhr scheuche ich es aus dem Bett, denn ich habe Hunger.

Fuer naechste Woche habe ich mir vorgenommen, mal den Garten zu inspizieren, da gibt es einen Nachbarskater dem ich durch die Glasscheibe schon mal gehoerig die Meinung  gegeigt habe.
So tschüss dann mal, melde mich, wenn es was Neues gibt.
Vielen Dank fuer Eure bisherige Pflege, Gruss an alle von Caruso

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.