Post von Ivo alias Bata!

Hallo Bettina, Hallo Tierheim-Team,

jetzt haben wir den ersten Monat und auch schon den ersten Urlaub zusammen verbracht und da wird es mal Zeit, zu berichten. Aus Bata wurde übrigens Ivo.

War er in den ersten Tagen noch ein richtiges Angstbündel, das nicht in der Lage war, ohne Panikattacken an Schranken im Wald oder an Kilometersteinen auf dem Rheindamm vorbei zu laufen, ist ihm das heute nicht mal mehr einen Seitenblick wert und wird erst mal markiert. 

Sein Kumpel Dunkas ist ihm eine große Orientierungshilfe.

Auf Spaziergängen ist Ivo ein lustiger und total normaler Jungspunt, der mit hoch erhobenem Schwanz die Welt für sich neu entdeckt und gerne spielt. Der Bubi kann vielleicht springen! Auf sicheren Wegen darf er frei laufen, ansonsten brauchen wir noch die Schleppleine, bis das „Hier“ und das „Bleib“ stabil klappt.

Das Anleinen draußen war bis vor ein paar Tagen noch ein ziemliches Geduldsspiel, weil die Nähe von Menschen für ihn ein absolutes No-Go war. Mittlerweile hat er aber schon ziemlich gut klar, wer so alles zum Rudel gehört, sucht häufig Nähe und mit Hilfe der richtigen „Bonbons“ läßt er sich das Kommen und auch das Anleinen versüßen. 

Fremden Menschen begegnet er zwar nicht mehr mit Panik, er ist aber noch immer mehr als skeptisch und braucht seinen Sicherheitsabstand .  Im Haus gibt es für ihn noch ein paar Herausforderungen. Besonders  Schatten und reflektierende Oberflächen machen ihm immer noch Angst. Naja, der Boden muss ja nicht glänzen ;-). Das Wohnzimmer ist momentan noch sein sicherer Raum. Hier kann er sich bei Massagen und Streicheleinheiten so richtig entspannen.

Den Rest der Wohnung wird er bestimmt auch noch für sich entdecken. Ich finde es toll, wie schnell Ivo sich eingewöhnt, wie er sich seinen Ängsten stellt und Vertrauen aufbaut. Was mich besonders erstaunt, sind die durchweg enorm freundlichen Reaktionen von anderen Hunden auf ihn.  In einer Woche beginnen wir übrigens mit der Hundeschule. Du hattest Recht: Ivo ist ein Toller!

Anbei ein paar Fotos aus dem Burgund und vom Kaiserstuhl.

Herzliche Grüß, Andrea und Ivo

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.