Post von Penelope

Hallo liebes Tierheim Team,

Penelope wird langsam etwas zutraulicher. Nachdem sie sich Wochen lang unterm Bett versteckt hatte und nur raus ging, wenn wir geschlafen haben, so sagt sie jetzt jeden Tag des Öfteren „Hallo“, auch wenn sie noch etwas scheu ist.


Wir haben zwei Katzenbabys dazu geholt, seit dem ist sie nicht wieder zu erkennen.

Aus der eins scheuen, ängstlichen, zurückgezogen, ruhigen Katze ist eine wilde, verspielte und neugierige Katze geworden. Für mich kaum vorstellbar, aber die zwei kleinen waren zweit beste, was ihr passieren konnte!

Viele liebe Grüße von

Penelope, unseren zwei kleinen und Clarissa

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.