Rückblick: Jugendgruppe trifft sich zum Thema „Hund“

Am Samstag, den 6. Mai 2017 trafen sich wieder ganz viele Kinder- und Jugendliche, darunter auch viele Neuzugänge, zum Jugendnachmittag im Tierheim.

Das Thema des Treffens stand unter dem Motto „Hund“, eröffnet wurde das Meeting zunächst  mit einem Brainstorming.

Flux wurden alle Einfälle notiert: Gassi gehn, Spielen, Beschäftigung, Pflege, diverses Zubehör, Tierart, Erziehung und vieles mehr wurde genannt und aufgelistet.

Im zweiten Schritt hat  die Jugend dann in Gruppenarbeit, das Thema genauer unter die Lupe genommen und anhand eines Fragekärtchens verschiedene Punkte ausgearbeitetet. So konnte zum Abschluss über Ernährung und Pflege, Bedürfnisse sowie Einsatzmöglichkeiten eines Hundes gemeinschaftlich referiert werden.

Da noch Zeit blieb, schnappten wir uns kurzerhand 4 Hunde und machten uns auf den Weg in die Stadt. Auch der Nieselregen konnte uns nicht davon abhalten, ein kleines Eis in der Eisdiele zu genießen 😉

Zurück im Tierheim haben wir selbstverständlich die nassen Hunde abgetrocknet und versorgt.

Wieder einmal ein spannender Nachmittag, wir freuen uns auf Mehr bis zum Treffen am 3. Juni!

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.