Tami wurde bei uns abgegeben. Sicherlich hatte das mehrere Gründe und war unterm Strich bewertet, für alle Beteiligten eine gute Entscheidung. Manche Hunde brauchen eben mehr, als eine Aufenthaltsgenehmigung.

Tami ist so eine! 

Die ersten 3 Jahre wurde bei Tami viel verpasst, vielleicht auch einfach Einiges falsch interpretiert. 

…Kind im Brunnen, Endstation Tierheim…

Nicht ganz! In diesem speziellen Fall bekommen wir Hilfe vom Hundetrainer Thomas Kern, der Tami wie folgt beschreibt:

„Extravertiert, aktiver, schneller Typ.

Tendenziell ausgeglichen aber sehr sensibel.

Aufgeweckt, arbeitet gerne mit.

Kein Hund für einen Anfänger. Da Tami sehr sensibel ist, ist es wichtig, dass der Mensch zu jeder Zeit exakt weiß was er will. Eine sichere, souveräne und konsequente Führung ergibt eine sichere Bindung, die für TamI unabdingbar ist.

Ist alles stimmig, hat man mit Tami eine sehr sportliche, zuverlässige und aufgeweckte Begleiterin.“

…da habt Ihr`s! Tami macht ihre Sache gut, gesucht wird nun nach dem passenden Ende der Leine!

Wenn Ihr Euch angesprochen fühlt diese tolle Hündin kennenzulernen, dann meldet Euch bei Thomas direkt und vereinbart einen Kennlerntermin! Tel. 0173/3067264

Tami – Profis und solche die sich etwas sagen lassen