Tobi – der Clown

Update, 3. Februar 2014

Auch von Tobi haben wir mal ein kleines Video zusammengeschnitten…. der lebenslustige Kerl hat nämlich schon ganz schön tolle Fortschritte gemacht, sozusagen von gar nichts können zu: lockeres laufen an der Leine, herkommen auf Zuruf – sogar mit Sitz, Platz, und ganz wichtig: Kontakt halten 🙂 Schaut selbst:

**********************************************************************************************************************************

Egal zu welcher Tageszeit, ob es regnet oder die Sonne scheint, Tobi ist immer gut drauf! Er nimmt jeden Tag wie er kommt und pfeift auf Probleme oder Gewitterwolken! Seine unbekümmerte Art ist herrlich. Er ist ein Temperamentbündel, das schwanzwedelnd auf die Gassizeiten wartet, aber völlig relaxt in seinem Korb liegt, wenn es nichts zu tun gibt!

Sein Besitzer gab ihn im Tierheim ab, weil er weder Geld noch ausreichend Zeit für ihn hatte…

Leider mussten wir nach wenigen Tagen auch feststellen, warum….Tobi fing an sein Hinterbein zu schonen! Und die Röntgenuntersuchung zeigte, dass sein Hüftkopf – vermutlich durch einen Unfall – kaputt war. Also ließen wir ihn operieren, der Hüftkopf wurde entfernt, Tobi gehegt und gepflegt.

Es ist alles super verheilt! Tobi belastet das Bein wieder und er ist glücklich und zufrieden!

Große Wanderstrecken oder schweißtreibende Joggingtouren sind leider ab sofort tabu! Aber spazierengehen, Spaß haben, schwimmen, spielen, schmusen!!! Das geht nach wie vor! Vielleicht sogar besser denn je 🙂

Tobi ist 2008 geboren und kastriert. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich – manchmal nur etwas stürmisch. Er kennt Autofahren, kann bestimmt auch mal die ein oder andere Stunde alleine bleiben und hat jede Menge Spaß an gemeinsamen Aktivitäten.

 

 

 

 

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.