Unsere Non-Stop-Schwänzchen-Wedlerin Crumble wurde mit ihren stolzen 10 Jahren dem Tierschutz übergeben, als Frauchen sich nicht mehr ausreichend kümmern konnte.

 

Vor wenigen Wochen sah es für Crumble noch gar nicht so rosig aus. Mammatumore mussten entfernt werden, die Augen und Ohren waren entzündet, die Zähne brauchten eine professionelle Zahnsteinentfernung. 

In einem Tierheim in Frankreich wurde für Crumble Geld gesammelt, viele liebe Menschen beteiligten sich, Crumble durfte zu uns nach Deutschland umziehen und bekam in den letzten Wochen die medizinische Versorgung, die nötig war.

Jetzt, wo sich Crumble komplett erholt hat, sind die Jahre wie weg gewischt 😉 Die süße Hündin ist ein Sonnenschein, immer von einem Strahlen umgeben!

Crumble liebt die Natur, das Wasser, den Duft von Wald und Feld. Lange Spaziergänge und nach dem gemeinsamen auspowern, nochmal so lange, gemütliche Schmuseabende auf der Couch! 

Crumble verzauberte uns vom ersten Tag an…wer würde diesem Cocker-Charme auch nicht verfallen?

Was kann Crumble nicht? Alleine bleiben…zumindest nicht, solange sie sich nicht eingelebt hat und wieder sicher fühlt. Die ersten Wochen bei uns weinte Crumble fürchterlich, wenn sie zurück bleiben musste. Doch in Zeiten von Homeoffice dürfte das ja vielleicht auch weniger zum Problem werden 🙂

Für Crumble suchen wir  ein aktives Zuhause bei Cockerverliebten Menschen!

Crumble – Non-Stop-Schwänzchen-Wedlerin – RESERVIERT –