Bereits im Oktober wurde diese stämmige Schönheit als Fundhündin bei uns abgegeben.

Optisch stand recht schnell fest, unter Boxer-Labrador Mix müssen wir erst gar nicht anfangen 😉

Als Listenhündin muss Mathilda nicht nur die passenden Menschen für sich begeistern, nein, bevor wir sie überhaupt nur anpreisen durften, musste sie erst noch die Prüfungen aller Prüfungen ablegen…

Der gefürchtete Wesenstest  🙂 Was sich einfach anhört, wäre für so manch gut erzogenen und sozialisierten Familienhund eine ganz schön harte Nuss zu knacken, doch für unsere tendenziell unsichere Mathilda, ohne jeglichen Grundgehorsam, hieß es: Ab, die Schulbank drücken! 🙂

Zusammen mit ihrer Betreuerin nahmen sie Hürde für Hürde, knöpften sich nicht nur Sitz und Platz, sondern auch schwierig und stressige Alltagssituationen und solche, in die man eigentlich nie kommen sollte, vor. Maulkorbtraining inklusive, waren die beiden innerhalb weniger Monate startklar!

Corona lässt grüßen, wurde der Wesenstest leider auf die lange Bank geschoben, Frust auf allen Seiten machte sich breit, die Zeit wollte nicht vergehen und Mathilda langweilte sich jeden Tag ein Stückchen mehr im doofen Zwinger, ohne Familie, ohne Abwechslung.

Doch nun endlich dürfen wir Mathilda und auch ihrer Trainingspartnerin gratulieren, der Wesenstest wurde mit Bravour bestanden!!!!

JETZT endlich dürfen wir Werbung machen, jetzt endlich darf sich unsere Mathilda nach einem neuen Zuhause umsehen!

Das Training der letzten Monate hat sicherlich mehr als nur positive Spuren bei Mathilda hinterlassen. Sie ist eine sehr freundliche Hündin, verträglich mit Artgenossen und bei uns in allen Situationen unauffällig. Doch suchen wir weiterhin nach Menschen, die Mathilda souverän führen, ihr Sicherheit geben, Grenzen setzen und sie entsprechend sinnvoll auslasten können.

Genug Tierheim, das Leben ruft! Lernt unseren Prüfling kennen!

Mathilda – Prüfung bestanden! – RESERVIERT –