Grüße an Euch alle von Blacky

Liebes Pflegeteam,

nachdem ich erstmal alles Neue genauestens unter die Lupe genommen habe (einschließlich Papierkorb-Inhalte) muß ich sagen, daß ich sehr zufrieden bin. Hab‘ praktisch eine eigene Terrasse mit ‚Hundeplatz‘ , den ich natürlich gleich eingeweiht habe.

Schön auch , daß es hier ringsherum Terrassen hat. Daß mein neues Frauchen gehofft hatte, daß meine kurzen Beinchen es mir nicht gestatten, da mal draufzuspringen, um einen Blick nach draußen zu werfen, v.a. Dingen wenn da gerade ein Artgenosse vorbeischlendert, kann ich verstehen. Aber .. natürlich kann ich!!!! Obwohl verboten, hab‘ ich’s natürlich schon probiert. Ich dachte, sie merkt es nicht, aber ich kam wohl etwas ‚dekoriert‘ wieder zum Vorschein. Na ja, ich war mir schon bewußt, daß das nicht so gut war.

Ansonsten gebe ich mir aber echt Mühe, meinem Frauchen zu gefallen. Und ich glaube, Sie ist mit mir auch sehr zufrieden.  Für heute ganz liebe Grüße und vielen Dank, daß Ihr mich so gut betreut habt.

Euer Blacky

Anmerkung von Frauchen:

Er ist ein toller Kerl, ein Charmeur ersten Ranges und ein Schlawiner, aber er macht sich prima.

Mit herzlichen Grüßen

Ingeborg G.

Permalink

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.